Meine 21 Tage Stoffwechselkur und was passiert dann?

 

* Startseite     * Über...     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Gesundheit

* Letztes Feedback






Tag 9 Montag 28.07.2014

Der Alltag hatten mich wieder und somit begann mein Tag um 5.20 Uhr⏰ Wie immer erster Gang nach der Toilette auf die Waage. Mhm... Nicht soviel passiert 100 Gramm und soviel getan am Wochenende! Soweit so gut nicht entmutigen lassen und rein in den Tag. Glubulis geschluckt und den Shake zusammen gepackt zusammen mit dem Quark und Obst und auf zur Arbeit! 10 Uhr Shake Pause und um 13.30 Mittag das hatte sich ganz gut eingependelt so auf der Arbeit und sollte so beibehalten werden und dabei alle 3,5 Stunden die Globulis.☝️ Ich war gerade eine Stunde auf der Arbeit bis ich mir dermassen den Finger quetschte das ich zum Arzt fuhr und schwub 3 Tage krank geschrieben. Nach kurzer Zeit wieder Zuhause angekommen erstmal wieder die Globulis und den Shake dann kurze Zeit später hinterher. Danach erstmal schlafen und ausruhen!😴 Gegen Mittag machte ich mir meinen Quark zurecht und gegen frühen nachmittag noch mal unterwegs in Sachen Finger. Zum Cafe kam dann noch eine Freundin vorbei und schon war es 18 Uhr und mein Abendbrot hörte ich schon rufen. Schnell einen Salat gezaubert und dazu etwas Hähnchen. Jetzt vorm zu Bett gehen nur noch Sofa und Serien Montag auf SAT1. Gute Nacht Tag 9😴
28.7.14 11:24
 
Letzte Einträge: Tag 12 Donnerstag 31.07.2014, Tag 14 Samstag 02.08.2014


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung